Uni Franck Hochhaus, Ludwigsburg

1/4

Das Franck Hochhaus ist ein zehnstöckiges Hochhaus mit Sockelgeschoss aus dem Jahre 1960.

Wir wurden mit der Überarbeitung von Foyer und des Kerns des Hochhauses (Treppenhaus, Teeküchen und Sanitärräume) beauftragt. Ein Umbau der Fassade war nicht vorgesehen. Flur- und Büroflächen wurden komplett erneuert und den Raum- und Organisationsstrukturen der Nutzer angepasst.

Es wurden 62 Stellplätze entlang der Franckstraße sowie 35 Stellplätze auf dem Nestlé Areal und 3 Garagenstellplätze bereit gestellt. Teile des Außenbereichs sowie der Vorplatz wurden neu gestaltet. Zudem wurde eine zweigeschossige Aufstockung des Sockelbereits als Reservefläche geplant.

Adresse

Bauherr

Planung und Bauzeit

Baukosten

Franckstraße 8, 71636 Ludwigsburg

FUNGOR Vermietungsgesellschaft mbH

2003 - 2005

5 Mio. Euro