Börsenplatz, Frankfurt

1/4

Im Stadtzentrum von Frankfurt am Main gegenüber der Börse wurde unsere Planungsgruppe zu einem Wettbewerb mit dem Thema "Bestandsuntersuchung eines Geschäft- und Bürohauses" eingeladen. Das Projekt umfasste 11 Geschosse, davon 2 Tiefgaragengeschosse.

Wir wurden für sämtliche Büroflächen (insgesamt 10.000 qm Nettogrundrißfläche) mit der Planung, Ausführung und Koordination beauftragt. Innerhalb von 6 Monaten oblag es uns den mieterspezifischen Ausbau mit sämtlichen brandschutztechnischen Auflagen vorzubereiten. Daraufhin haben die technische Gebäudeausrüstung Zug um Zug saniert.

Adresse

Bauherr

Planung und Bauzeit

Baukosten

Biebergasse 6-10, Börsenplatz 7-11, Frankfurt/ Main

DBV-Winterthur-Versicherungen

2001-2008

12 Mio. EUR