Historischer Mathildenhof, Ludwigsburg

1/6

Im Herzen der Barockstadt Ludwigsburg, mit Schloss und den Schlossgarten in unmittelbarer Nähe, befindet sich der ehemalige Mathildenhof. Er liegt eingebettet in eine barocke Gartenanlage aus dem 18. Jahrhundert.

 

In einem, in die Gartenanlage integrierten Neubau, wurden neun Eigentumswohnungen mit großzügigen Grundrissen in gehobener Ausstattung realisiert. Der denkmalgeschützte Altbau beherbergt nach einer Generalsanierung 11 Eigentumswohnungen mit individuell gestalteten Grundrissen.

Hier wurde mit besonderer Sorgfalt auf das Erreichen eines Wärme- und Schallschutzes nach neuesten Normen geachtet. Ein im Garten stehender denkmalgeschützter Pavillon aus dem 19. Jahrhundert wurde mit größter Sorgfalt restauriert und steht allen Anwohnern als Teehaus zur Verfügung.

Adresse

Bauherr

Planung und Bauzeit

Baukosten

Mömpelgardstraße, Ludwigsburg

Hofkammer Grundstücksgesellschaft GmbH & Co.KG

2001 - 2004

2 Mio. Euro