Sonnensiedlung, Esslingen

1/4

Das Gebäude ist ein kompakter einfacher Baukörper. Auf Vor- und Rücksprünge wurde verzichtet. Die Süd- und Westseiten sind weitgehend verglast und wurden mit einem außenliegenden Sonnenschutz versehen.


Im Süden zur Straße hin befindet sich die Sonnenterrasse, sie wurde gegenüber dem Straßenniveau leicht erhöht. Dadurch erreichen wir einen Übergang vom Straßenraum zum Privatraum ohne durch Zäune und Tore den zur Kommunikation vorbehaltenen Straßenraum auszugrenzen.

Ein geschosshoher Geländeversprung trennt die Nordseite vom Westen und bildet den geschützten und privaten Bereich des Gartens.

Adresse

Bauherr

Planung und Bauzeit

Baukosten

Esslingen-Zell, Sonnensiedlung, Egert

SysteMWohnbau GmbH

2006

265.000,00 EUR